ZirbenholzkissenDas Zirbenholzkissen steht dafür, auf Holz zu schlafen. Wer nun denkt, auf einem harten Kissen liegen zu müssen, irrt. Das Zirbenkissen ist mit feinen, weichen Spänen der Zirbe, die in den Alpen Zuhause ist, gefüllt. Es gilt allgemein als Gesundheitskissen, welches sich vielfältig positiv auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirkt. Die positive Wirkung der Zirbe, auch Zirbelkiefer genannt, findet man im Holz und den Nadeln.

Vor allem aber ist das Harz sehr stark mit Pinosylvin angereichert, welches antibakteriell wirkt und durch seinen aromatischen Duft auffällt. Durch die antibakteriellen Eigenschaften des Zirbenholzkissens haben Motten, Milben oder andere Schädlinge keine Chance, sich darin einzunisten. Da keine allergischen Reaktionen auf das Zirbenholz bzw. die Späne bekannt sind, eignet sich das Zirbenholzkissen besonders für Allergiker. Auch für Babys und Kleinkinder ist das Zirbenkissen bestens geeignet. Es ist frei von Chemie und anderen Nebenwirkungen.

Die Inhaltsstoffe der Zirbenspäne lassen unsere Kleinen schneller ein- und besser durchschlafen. Sie beruhigen die Atemwege und die Tiefschlafphasen werden durch den Stressabbau verlängert. Insgesamt wirkt sich das Zirbenholz nachweislich beruhigend auf den Menschen aus. Ätherische Öle des Holzes kommen beim Zirbenholzkissen ergänzend dazu. Natürliches Zirbenholz beeinflusst positiv die Herzfrequenz. Das Herz schlägt während des Schlafens langsamer, der Körper kann zur Ruhe kommen. Ebenfalls können die Inhaltsstoffe bei Schlafstörungen und Kopfschmerzen helfen.

Dem Zirbenholz wird nachgesagt, innere Ruhe mit sich zu bringen, um Stress entgegen zu wirken. Die wohltuende Wirkung wirkt sich außerdem positiv auf den Kreislauf und das vegetative Nervensystem aus. Rundum ist ein Zirbenholzkissen eine Wohltat für Körper und Seele. Bei der Auswahl des Zirbenholzkissens ist zu beachten, dass es mit hochwertigen Holzspänen gefüllt ist. Der Bezug sollte aus Baumwolle bestehen. Diese verfügt über eine sehr gute Atmungsaktivität und reguliert die Feuchtigkeit. Damit die Hygiene nicht vernachlässigt wird, sollte der Bezug des Zirbenkissens abnehmbar sein. Da er im Idealfall aus Baumwollstoff genäht ist, ist er pflegeleicht und bei 30 Grad waschbar.

Trotz höchster Sorgfalt kann nicht für die Richtigkeit und Vollständigkeit der wiedergegebenen Inhalte garantiert werden.